vantourer

ES GEHT IMMER NOCH BESSER

Die neuen VANTourer 2019 sind da. Der von der Fachpresse mehrfach ausgezeichnete Van hat sich noch gesteigert. Lassen Sie sich überraschen von bis zu 40 % mehr Stauraum durch das neuartige VANTourer-Aufbaukonzept. Urlaub oder Alltag, Strand oder City – der VANTourer Kastenwagen ist universell einsetzbar. Vier Grundrisse bieten höchsten Komfort und praktische Kompaktheit für jeden Geschmack. Perfekt ergänzbar durch ein Raumbad oder Aufstelldach mit Extrabett. VANTourer von EuroCaravaning – Komfort, Sicherheit und Qualität sind inklusive. Hier finden Sie zum Download alle Details und Preise mit Fiat- oder Peugeot-Motorisierung !

 


die verschiedenen grundrisse

TIPP: Klicken Sie auf den gewünschten Grundriss und es öffnet sich eine Unterseite, auf der Sie weitere Details und Fotos finden.


VANTourer 540 D

VANTourer 600 D

VANTourer 600 L

VANTourer 630 L


VANTourer 540 D
ab 51.990,- EUR
VANTourer 600 D
ab 52.990. EUR
VANTourer 600 L
ab 53.990,- EUR
VANTourer 630 L
ab 56.490,- EUR


clevere zusatzoptionen

Das Aufstelldach

Das Raumbad



VANTourer for 4: Das optionale Aufstelldach lässt sich schnell in einen Schlafraum umwandeln. Mit einer großzügigen Höhe und Bettmaßen von über 2 Metern Länge bietet der Schlafbereich alles für einen erholsamen Schlaf. Die Glassichtfenster gewähren zudem einen besonderen Ausblick in die Natur und den Sternenhimmel. 

Badevergnügen pur. Im optionalen Raumbad wird der Gang zwischen Wohn- und Schlafraum für den Duschbereich genutzt. Mit einem Handgriff wird die kreisförmige Duschwand nach vorne geschwungen. Für Blickschutz sorgt die Verdunklungsrollo. Durch das mit drehbarer Schiebetür abtrennbare Badezimmer nutzen Sie die Fläche im Mittelgang. 



Bis zu 40 % mehr Heckstauraum

Früher war alles besser? Mitnichten! Gasflasche und Wassertank nahmen so viel Platz in Anspruch, dass die Mitnahme sperriger Gegenstände kaum möglich war.

Die Lösung: Der Frischwassertank befindet sich nun unter dem Fahrzeug. Dank der Truma Zentralheizung wird statt der 11-kg nur noch eine 3-kg-Gasflasche benötigt.

Die großen seitlichen Heckstaukästen ragten weit in den Ladebereich hinein, wodurch wenig Platz zum Beladen zur Verfügung stand. Platzverschwendung!

Die Staukästen sind dadurch deutlich schmaler geworden und die Heckladefläche wurde je nach Grundriss um bis zu 40 % vergrößert. Sogar Fahrräder passen quer in den VANTourer.

 



Unterflur - Frischwassertank

Ja, richtig: Der Frischwassertank liegt jetzt unter dem Fahrzeug. Das spart nicht nur Platz, sondern verleiht dem ohnehin schon sehr wendigen VANTourer eine Extraportion Fahrstabilität.

Der 98 Liter umfassende Frischwassertank ist gegen Umwelteinflüsse mit einer speziellen Ummantelung geschützt und für Fahrten bei kalten Temperaturen beheizt.

Zusätzlich ist der Frischwassertank hinten abgeschrägt. Ein Aufsetzen beim Rangieren im Hang ist damit unmöglich. Ein Platzsparer, der Sie beim Fahren in keinster Weise beeinträchtigt!



Die Heizung, die Stauraum schafft

Ein echter Stauraumsparer und Füße-Wärmer – die Truma Zentralheizung hat neben dem größeren Stauraum noch einen weiteren Vorteil: Unabhängigkeit.

Keine Sorge um die Beschaffung einer neuen Gasflasche, kein unhandliches Einbauen der 11-kg-Giganten. Fahren Sie mit dem Wissen, Ihre Truma Dieselheizung an jeder Tankstelle auffüllen zu können. Warmluftausströmer im Wohn-, Schlaf- und Heckbereich bringen die Wärme genau dorthin, wo sie benötigt wird.

 



Smarte Heckstauraum - Konzepte

Die Kontruktion bei den Grundrissen mit Einzelbetten wurde verbessert. Daher können Sie in den Modellen 600 L und 630 L nicht nur bequem schlafen, sondern auch bequem umbauen.

Nur noch ein Handgriff ist nötig, um eines der drei Bettteile nach oben zu klappen – so hat auch ein Fahrrad im Heck Platz. 

 

Was schätzen Kastenwagen-Fahrer am meisten? Genau, uneingeschränkte Flexibilität. Mit dem verstellbaren Bett im Modell 600 L und 630 L klappen Sie einfach das Fußteil nach oben und erleben Sie den Komfort Ihrer eigenen Liegecouch.  Flexibler und gemütlicher geht wohl kaum!

 



Beste Isolierung


Wohltemperiert auf Tour: Die kältebrückenfreie Isolation garantiert perfektes Klima, wo auch immer Sie mit Ihrem VANTourer Kastenwagen unterwegs sind. Die atmungsaktiven, stoffbezogenen Seitenwände und die in der Decke und dem Bodenbereich eingesetzten Materialien überzeugen durch höchste Isolierungswerte und maximale Wasserabsorption. Alles bleibt dabei komplett trocken.

 



Warmluft - Zirkulation

Die Schränke sind aufgrund der aufwendigen Bauweise komplett hinterlüftet. So kann sich kein Kondenswasser bilden und die Wäsche im Schrankinneren wird auch bei extremen Außentemperaturen nicht feucht. Dies garantiert Ihnen:

1. Kein Eindringen von störenden Gerüchen
2. Kein Eindringen von Kondenswasser
3. Keine Schimmelbildung

 


Durch den zusätzlichen Luftausströmer hinter dem Fahrersitz wird im VANTourer nicht nur während der Fahrt das Fahrerhaus optimal beheizt.


Illustrationen stellen das grundsätzliche Funktionsprinzip dar, und können modellabhängig variieren.

 



INTERESSANTE INFOS ZU VANTOURER

Automobile Stärken

Ergonomie u. Komfort

VANTourer FOR 4

Ausstattungen

Aufstelldach




Download
VANTourer_Preisliste Fiat 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.9 MB
Download
VANTourer_Preisliste Peugeot 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB
Download
VANTourer_Katalog 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.0 MB
Download
Auszug Ausstattung (teilweise Option).pd
Adobe Acrobat Dokument 237.8 KB